Lese-Tipp – Barta-Winkler: Faszien-Genuss-Training

Sie sind noch gar nicht so lange im Fokus der Medizin – Faszien, die für jede Menge Schmerzen sorgen können, die dann wiederum auf Muskeln und Knochen zurückgeführt werden. Faszien, die zum Bewegungsapparat gehören und die eigentliche Ursache von vielen Erscheinungen sein können. Es fühlt sich nicht nur nach “Verklebungen” an, es sind auch welche. Die Faszien bzw. Faszienketten umhüllen Muskeln und Organe.

Die Gesundheitstrainerin Elisabeth Barta-Winkler zeigt ein Bewegungsprogramm mit Entspannungs- und Sportübungen. Es sind abwechslungsreiche und leicht umsetzbare Beispiele, die man teilweise sogar im Berufsalltag unterbringt. Die lohnende Mühe liegt im Detail, manche Beschwerden lassen sich sogar durch richtiges Atmen immerhin lindern. Kräftigen und Dehnen, Üben und Entspannen, das kommt den Faszienketten zugute. Im Zweifelsfall gilt natürlich: Vor Inangriffnahme des Programms Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt – rein sicherheitshalber. Mittels entsprechender App kann man auch auf Videos im Programm zugreifen.

Elisabeth Barta-Winkler: Faszien-Genuss-Training. Freya Verlag; 24,90 Euro.

Scroll to Top