Lese-Tipp – Pauly: Lachmöwe

Mit den Urlaubsplänen ist es ja aktuell so eine Sache … gut, wenn man sich immerhin schon mal an einen Ort lesen kann, der für erholsame Tage in Frage käme.

Allein: Für Mamma Carlotta ist dieser Ort grad nicht so erholsam. Eine Altenpflegerin, deren Tod recht mysterös wirkt und weitere Rätsel sorgen dafür. Ein Kindermädchen verhält sich verdächtig, die Neugier ist geweckt –  gut, dass die privaten Recherchen und Spurensuchen unterstützt werden von einem Mann, der so manches Rentnerklischee ad absurdum führt…

Gisa Pauly: Lachmöwe. (Mamma Carlotta ermittelt, Bd 15). Piper Verlag; 11 Euro.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ähnliche Artikel

Scroll to Top