Buchtipp – Hübner: 111 Gründe, die Niederlande zu lieben

Nach der Liebeserklärung an Tschechien lässt der Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag in seiner "111 Gründe" - Reihe eine ebensolche an die Niederlande folgen. Das Buch kommt sehr zur rechten Zeit, da vielfach noch Resturlaub ansteht. Zum Beispiel, weil man den Vortritt bei der Urlaubsplanung jenen überließ, die sich nach den Sommerferien in den Bundesländern richten musste. Aber die sind ja nun - weitgehend - vorbei.

Da bietet sich ein Abstecher in die Niederlande an. Zu denen auch Holland gehört. Der Unterschied? Genau damit beginnt der Autor seine Reise ins Nachbarland. Der Unterschied wird zwar oft thematisiert, aber wer kennt ihn hierzulande wirklich? Und in dem Stil führt Oliver Hübner uns durch den Alltag, nicht etwa nur zu den Sehenswürdigkeiten, die man gegebenenfalls eh auf dem Schirm hat. Zum Beispiel: Die Disziplin beim Autofahren findet er sehr angenehm, man fühlt sich teilweise an die sprichwörtliche (und tatsächliche) britische Contenance auf vier Rädern erinnert. Übrigens: Zwei Räder reichen oftmals aus. Das ist nun wohlbekannt, aber auch zur Liebe der Landsleute zum Fahrrad hat der Autor wissenswerte Hintergründe parat.

Alltag – heißt das nun, dass es keine Highlights zu lesen gibt? Mitnichten. Oliver Hübner führt uns in ein Künstlerdorf, in verschiedene Häfen, an schöne Strände und weitere Geheimtipps. Kein Reiseführer im eigentlichen Sinne, aber einer, der wahrlich zum Reisen einlädt. Dazu tragen auch die Kapitel zur Landessprache, zur Monarchie (die durch den noch recht jungen König an Zustimmung in der Bevölkerung gewonnen hat) – und nicht zuletzt zu den kulinarischen Gepflogenheiten bei. Hier sei abschließend eine Einschränkung erlaubt, was die Planungen angeht: Wer liest, was Oliver Hübner (und nicht nur er) als Lieblingsgerichte hat, fühlt sich versetzt ins Eldorado der (leckeren = lekkeren) Kalorienbomben…

Oliver Hübner: 111 Gründe, die Niederlande zu lieben. Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag; 14,99 Euro.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ähnliche Artikel

Scroll to Top