Citroën: DS3 kommt “oben ohne”

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2
Foto 3

Ab 17.790 Euro bietet Citroën ein Cabrio des DS3 an. Die Einstiegsvariante ist mit 82 (60 kW) motorisiert und hat sechs Airbags, ABS mit Bremsassistent, ESP inklusive ASR und Nebelscheinwerfer, eine Einparkhilfe hinten sowie Geschwindigkeitsregler und -begrenzer am Bord. Darüber rangiert das Ausstattungsniveau SoChic mit manueller Klimaanlage, Innenraum-Parfumspender, Lederlenkrad mit Einsätzen im Aluminium-Look, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen und LED-Tagfahrlicht. Die Ausstattung SportChic wartet mit vollautomatischer Klimaanlage, dem Notruf- und Assistancesystem Citroën eTouch, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie 3D LED-Rückleuchten auf. In Verbindung mit dem THP 155-Motor (115 kW) ist das Citroën DS3 Cabrio SportChic ab 23.810 Euro erhältlich. Als Besonderheit hebt Citroën das hervor: Es wurde so konzipiert, dass eine Geräuschdämmung nahezu auf Limousinen-Niveau versprochen wird und ist in drei Farben bestellbar.

Scroll to Top