Manthey: Modellauto-Set zur Siegesfeier

Foto 1
Foto 2

Mit drei Fahrzeugen besetzte Manthey-Racing im Jahre 2010 das Podium des VLN-Saisonhöhepunktes! Der historische 3fach Triumph wurde möglich, weil es dem Meuspather Rennstall gelungen war, alle 3 genannten Porsche 911 GT3 R auf das Gesamtpodium zu fahren. Christian Menzel und Lance David Arnold siegten auf dem HARIBO-GT3 R mit Startnummer 88. Timo Bernhard, Arno Klasen und Christian Hohenadel überquerten nur knapp 22 Sekunden nach dem Führenden mit dem gelb-grünen „Dicken“ die Ziellinie. Frei dem bekannten Motto, das alle guten Dinge drei sind, machten Armin Hahne, Jochen Krumbach und Marc Gindorf im ebenfalls von Manthey-Racing eingesetzten Porsche GT3 R den 3fach Erfolg perfekt!Teamchef Olaf Manthey stellte nach dem Rennen fest, dass definitiv keine Stallorder vor dem Rennen vereinbart worden sei: „Ich habe nur zu den Jungs gesagt, sie sollen sich gegenseitig nicht wehtun.“

Exakt 300 Modellauto-Sets werden aus diesem Anlass vom Modellautohersteller Spark gefertigt, wovon 250 in den Handel gelangen. Das Set zum Preis von 179,00 Euro zuzüglich Versandkosten (für versicherten Versand) kann exklusiv per Post bei Manthey bestellt werden. Die Auslieferung der Sets startet ab Mitte September in der Folge des Eingangs der Bestellungen. Das Bestellformular kann auf www.manthey-racing.de heruntergeladen werden.

Scroll to Top