Porsche: Erweiterte Optionen für den Panamera

Foto 1

Ab Herbst 2011 bietet Porsche für den Panamera den vom Cayenne adaptierten Spurwechselassistenten an. Dieser überwacht den Bereich seitlich hinter dem Fahrzeug sowie den toten Winkel und informiert den Fahrer über ein Signal im Außenspiegel, wenn das System ein anderes Fahrzeug auf der Nebenspur erkannt hat. Der Spurwechselassistent ist über einen Taster an der Fahrertür aktivierbar und funktioniert zwischen 30 und 250 km/h.

Neue Porsche Exclusive-Optionen für das Panamera-Exterieur sind Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer in schwarz einschließlich Porsche Dynamic Light System (PDLS) sowie Sportendrohre in neuem Design. Eine weitere Neuheit ist ab Juni 2011 der optionale drahtlose Internet-Zugang.

Scroll to Top