Nissan: Multimedialer Micra “i-way”

Beitragsbild
Foto 1

Mit den Sondermodellen Micra I-WAY und I-WAY+ erweitert Nissan die Micra-Angebotspalette. Der ab 14.260 Euro erhältliche I-WAY bietet Preisvorteile von bis zu 1.320 Euro und als Extra das Multimedia-System NISSAN Connect. Es bündelt Audio-, Navigations- und Kommunikations-Funktionen in einer kompakten und fest installierten Bedieneinheit. Der Micra I-WAY tritt an die Stelle des bisherigen Modelle ACENTA sowie 25th Anniversary Edition und verfügt zusätzlich zum NISSAN Connect ab Werk über Features wie 16 Zoll große Leichtmetallfelgen, aktive Kopfstützen vorn, elektrisch beheiz- und einstellbare Außenspiegel, ein Lederlenkrad, die verschiebbare Rücksitzbank, ein Speed Limiter, Sportstoßfänger und Sportsitze, ein Staufach unter dem Beifahrersitz, sechs Lautsprecher, eine Lenkradfernbedienung, silbern gefärbte Türgriffe und Seitenschutzleisten in Wagenfarbe.

Der Micra I-WAY+ übernimmt die Rolle der ebenfalls abgelösten Micra-Version TEKNA mit einem Preis ab 16.560 Euro und ab einer Leistung von 80 PS.

Scroll to Top