Hyundai: Leistungsplus für Santa Fe 2.2 CRDi

Foto 1

Der 2,2 Liter Common-Rail-Dieselmotor entwickelt im Hyundai Santa Fe künftig 114 kW (155 PS). Gegenüber dem Vorgänger mit 110 kW (150 PS) verspricht Hyundai bessere Beschleunigungswerte vor allem in Kombination mit der Fünfstufen-Automatik. So beschleunigt der Santa Fe 2.2 CRDi 2WD in 12,2 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h und von 60-100 km/h in 6,9 Sekunden jeweils 0,2 Sekunden schneller als der Vorgänger. Den Durchschnittsverbrauch gibt Hyundai mit 7,0 Litern bzw. 8,1 Litern für die Automatikversion an.

Die Automatikversionen verfügen serienmäßig über den katalytischen Partikelfilter CPF. Die Preise betragen 30.490 Euro für den frontgetriebenen Santa Fe und 32.990 Euro für das Allradmodell. Das Fünfstufen-Automatikgetriebe steht für jeweils 1.690 Euro in der Optionsliste.

Scroll to Top