Toyota Corolla: Weitere Infos zum neuen “Touring Sports”

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Wenige Tage nach der Ankündigung einer neuen Corolla-Generation hat Toyota weitere Informationen zum Touring Sports bekannt gegeben. Die Kombi-Version des Auris-Nachfolgers ist in Europa entwickelt worden und Pionier einer neuen dualen Toyota-Hybridstrategie.

Heißt: Neben einem konventionellen Benzinmotor stehen für die Baureihe zwei Hybridantriebe zur Wahl. Einbauhöhe des Motors, Hüftpunkt der Sitze und die Anordnung der Hybridbatterie unter den Rücksitzen sollen dem Handling und der Agilität des neuen Modells besonders zugute kommen.

Auf der Optionsliste finden sich zahlreiche Komfort-Features, die in den höheren Ausstattungen auch serienmäßig verbaut sind. Als Beispiele nennt Toyota vorab eine dreidimensionale Instrumententafel, ein Head-up-Display, ein Sound-System von JBL, eine drahtlose Smartphone-Ladefunktion und das Toyota Touch Multimedia-System.

Quelle und Foto: Toyota