Mazda zeigt Studie “RX Vision”

Beitragsbild
Foto 1

Einen Ausblick auf die Weiterentwicklung der Mazda-Designsprache KODO, die schon bei aktuellen Modellen angewendet wird, zeigt der Hersteller beim diesjährigen Genfer Salon. Demonstationsobjekt ist die Studie Vision RX. Herzstück des Showcars ist aber ein weiterentwickelter Kreiskolbenmotor der nächsten Generation. Im Vorfeld der Präsentation erinnert Mazda an diese hauseigene Tradition, die 1967 vom Modell Cosmo 110S begründet wurde. Der Innenraum der Studie wurde puristisch gehalten, aber mit edlen Materialien (u. a. Leder) ausgestattet.

Scroll to Top