Alfa Romeo Giulietta: Neues Topmodell “Quadrifoglio Verde”

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2

Top-Modell der im letzten September neu vorgestellten zweite Generation des Alfa Romeo Giulietta ist die Version Quadrifoglio Verde TCT für 32.500 Euro. 177 kW (240 PS) leistet ein aufgeladener 1.8 TBi 16V in Verbindung mit dem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ALFA ROMEO TCT. Den Durchschnittsverbrauch gibt Alfa Romeo auf 100 km/h mit 7,0 l/100 km an, den CO2-Ausstoß mit 162 g/km CO2).

Zudem legt Alfa Romeo für den deutschen Markt 130 Exemplare des Sondermodells Launch Edition mit Karbon-Elemente für Außenspiegelkappen und Heckspoiler, Frontgrill und Türgriffe in glänzend dunkler Optik sowie einem an Motorsport-Vorbilder erinnernder Heckdiffusor auf. Ebenfalls zum Lieferumfang gehören 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Bi-Xenon-Scheinwerfer und ein Bose-Soundsystem. Das Sondermodell gibt es susschließlich in der für Alfa Romeo typischen Rennwagenfarbe „Rosso Alfa.

Scroll to Top