Volkswagen Golf Variant: Erdgas-Modell vorgestellt

Foto 1
Foto 2

Der neue Golf Variant TGI erweitert das Abgebot der Palette. Es ist nach der Golf Limousine das zweite Modell mit Erdgasantrieb. Im Kombi leistet ein Vierzylinder-Motor 81 kW/110 PS. Der Wagen kann sowohl mit Erdgas als auch mit Benzin betrieben werden. Durch die Aufladung und die Anpassung des Motors lässt sich die hohe Oktanzahl von 130 ROZ ausnutzen. Als Folge gibt VW im Betrieb mit Erdgas einen Durchschnittsverbrauch von 3,5 kg pro 100 km im Fahrzyklus und einen CO2-Ausstoß von 95 g/km an.

Scroll to Top