Volvo: Produktionsstart für neue Motorengeneration

Foto 1

Volvo hat die Produktion seiner neuen Motorengeneration VEA (Volvo Engine Architecture) im schwedischen Skövde gestartet. Die ersten VEA-Motoren kommen ab Herbst 2013 in den überarbeiteten Volvo Modellen S60, V60, XC60, V70, XC70 und S80 zum Einsatz.

In Zukunft setzt Volvo nur noch Vierzylinder-Motoren ein, die sich als Benziner und Diesel den gleichen Motorblock teilen und auch mit einem elektrischen Antriebsstrang kombiniert werden können. Diese Strategie reduziert die Motorvarianten und ermöglicht so eine insgesamt höhere Flexibilität. Dem Produktionsstart der sogenannten Volvo Engine Architecture ist eine rund zweijährige Vorbereitungsphase vorausgegangen. Volvo hat insgesamt zwei Milliarden Schwedische Kronen (rund 235 Millionen Euro) in sein Motorenwerk in Skövde investiert – die größte Investition in der Geschichte des Werkes, mit der Volvo zugeleich die Sicherung von Arbeitsplätzen verspricht.

Quelle: Volvo

Scroll to Top