Porsche: Sonder-911 in 13 Exemplaren

Foto 1
Foto 2

Mit einem exklusiven Sondermodell seines Sportwagens 911 feiert Porsche die Gründung des ersten offiziellen Fan-Clubs vor 60 Jahren. Das nur 13 Mal gebaute „Club Coupe“ basiert auf dem Carrera S, erhält allerdings eine Leistungssteigerung um 30 PS auf 316 kW/430 PS. Äußere Kennzeichen sind unter anderem eine Lackierung in Brewster-Grün und 20-Zoll-Räder. Im aufgewerteten Innenraum machen individuell gefertigte Zierleisten jedes Fahrzeug zum Unikat.

Wer das Sondermodell erwerben will, muss Mitglied in einem der weltweit 640 anerkannten Porsche-Clubs sein. Und selbst die rund 181.000 Marken-Fans, die diese Bedingung erfüllen, benötigen Glück und Geld. Denn das Kaufrecht für eines der zwölf 169.969 Euro teuren Exemplare wird über das Internet verlost. Das 13. „Club Coupe“ geht an das Porsche-Museum.

Text: Spot Press Services/Holger Holzer
Fotos: Porsche

Scroll to Top