Buchtipp der Woche

Foto 1

Martin Calsow: Der Lilith Code. Aufbau Taschenbuch Verlag; 9,95 Euro.

Jan, ein deutscher Arzt, möchte eigentlich nur den Tod seines Sohnes vergessen, deshalb reist er nach Damaskus. Doch kaum hat er eine alte Kreuzfahrerburg besichtigt, gerät er in eine Schießerei. Und als er einem jungen Araber hilft und ein Tagebuch an sich nimmt, steckt er mitten in einer Verschwörung. Gewisse Mächte wollen den ganzen Nahen Osten erschüttern – im Namen der Dämonin Lilith, einer sagenumwobenen, todbringenden Gestalt.

Martin Calsow hat das Schreiben spannender Texte als Zeitungsvolontär erlernt. Er arbeitete bei verschiedenen deutschen TV-Sendern in Köln, Berlin und München. Ein langer Aufenthalt im Nahen Osten führte ihn schließlich zum Schreiben – und zum Lilith Code.

Scroll to Top