CD-Tipp der Woche

Foto 1

DJ Hell: Coming Home. (Stereo De Luxe)

Nach einer Zeit des (beruflichen) Umher-Reisens kommt DJ Hell, begehrter Musikexperte, nach Hause zurück nach Deutschland und nennt diese Zusammenstellung folgerichtig Coming Home. Und was kommt heraus, wenn er seine ganz persönlichen Favoriten aus 30 Jahren deutschem Pop und deutschem Rock präsentiert? Dann stehen Reinhard Mey und Ricky Shayne neben Ideal und Fischer Z, vertragen sich Hildegard Knef und Klaus Nomi bestens. Und manches Fundstück dürfte auch wirklich Musikerfahrene sprachlos machen, zum Beispiel Der Strom der Zeit. Das war ein Juwel der Österreicherin Gilla, die Mitte der 70er Jahre von Frank Farian erfolgreich produziert wurde, aber weit mehr Potential hatte als nur das Nachsingen englischsprachig erfolgreicher Disco-Titel mit deutschem Text und laszivem Auftreten. Insgesamt eine wirklich ungewöhnlich schöne Zusammenstellung!

Scroll to Top