Citroën: Neuer C4 ab 15.950 Euro

Foto 1
Foto 2

Bei 15.950 Euro startet die Preisliste für den neuen Citroën C4. Dafür gibt es die Version Attraction mit einem 70 kW/95 PS starken Benziner, sechs Airbags, ESP und ASR mit Berganfahrhilfe, Geschwindigkeitsregler und -begrenzer, Klimaanlage, elektrischen Fensterhebern vorn und Zentralverriegelung mit Fernbedienung. Darüber rangiert die Ausstattungsversion Tendance (ab 17.700 Euro) mit zusätzlichem Chrom, schwarz lackiertem Heckspoiler, dunkler getönten hinteren Scheiben und Nebelscheinwerfern mit integriertem Abbiegelicht, Radio, elektrischen Fensterhebern ringsum und zusätzlichen Ablagen im Innenraum.

Das Spitzenmodell Exclusive kommt unter anderem mit beheizbaren Massagesitzen vorn, Automatiken für Licht, Scheibenwischer, Klimaanlagenregelung und Abblendfunktion des Innenspiegels und Einparksensoren vorn und hinten zu den Händlern. Ebenfalls zum Exclusive-Umfang gehört Citroën eTouch, ein Kommunikationsgerät mit integrierter SIM-Karte und GPS-Empfang. Hierin enthalten ist ein Servicepaket, mit dem im Falle von Panne oder Unfall per Knopfdruck oder sogar automatisch ein Notruf abgesetzt werden kann, damit sofort über ein Call-Center die erforderliche Hilfeleistung organisiert wird.

Scroll to Top