CD-Tipp der Woche

Foto 1

Jack Johnson: To The Sea. (Republic)

Er ist Umweltaktivist und glücklicher Familienvater. Er schreibt Songs, die er auch noch selbst singt, und spätestens seit Curious George von 2006 ist Jack Johnson außerdem ein Weltstar. Sein Markenzeichen – sommerlich-leichte, aber nicht oberflächliche Lieder, die wirken, als habe man sie mal eben ohne größere Mühe eingesungen – prägt auch sein neuestes Werk To The Sea. Es sind Lieder, die sofort ins Ohr gehen, und die scheinbare Mühelosigkeit ist es, die auf höchsten Perfektionismus und Schwerstarbeit im Studio schließen lässt.

Jack Johnson bleibt mit To The Sea nicht nur seinen musikalischen Markenzeichen, sondern auch seiner Lebensphilosophie treu. Die Einnahmen gehen erneut in voller Höhe an die Kokua Hawaii Foundation, die sich für den Erhalt der Naturschätze der Pazifikinseln und spezielle Lernprogramme an Schulen einsetzt.

Scroll to Top