Toyota RAV4: Neue Version mit Frontantrieb

Foto 1
Foto 2

Toyota erweitert das Modellangebot für den RAV4 um eine frontgetriebene Version mit dem 110 kW/150 PS starken 2.2-Liter-D-4D-Motor, dessen Durchschnittsverbrauch mit 6,0 Liter auf 100 Kilometer angegeben wird.

Als Ausstattungen sind die Linien RAV4 und Sol für die neue Version lieferbar. Serienmäßig sind immer Zentralverriegelung mit schlüsselintegrierter Funkfernbedienung, elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel, die elektrische Fensterheber vorn und hinten sowie eine Klimaanlage und ein Audiosystem mit RDS-Radioteil, MP3- und WMA-fähigem CD-Player und sechs Lautsprechern. Zusätzlich in der Ausstattung Sol enthalten sind ein Regen- und Lichtsensor, ein kühlbares Handschuhfach. Die Klimatisierung erfolgt hier über eine separat für Fahrer- und Beifahrer regelbare Klimaautomatik.

Die Preisempfehlung für den RAV4 D-4D 4×2 liegt bei 25.300 Euro. Die Ausstattungsvariante Sol startet bei 27.800 Euro. Die Preise liegen genau 2.000 Euro unter der identisch motorisierten Allradversion.

Scroll to Top