CD-Tipp der Woche

Foto 1

U2: No Line Behind The Horizon. Mercury

11 neue Songs nach vier Jahren Abstinenz – die Fans von U2 werden es zu schätzen wissen. Die Band rund um den Sänger Bono hat einen Rückschritt im positivsten Sinne gewagt. Das wird man vermutlich auch den Musikern und Produzenten Brian Eno und Daniel Lanois danken können – ihre Handschrift ist klar erkennbar. Zuletzt hatte man U2 auf dem legendären Album The Joshua Three aus dem Jahr 1987 so spielen hören. Guter Gesang, ein treibender Sound, von klassischer Musik beeinflusste Passagen, stramme Gitarrenläufe – alles ist vorhanden auf der neuen U2-Scheibe. Die Musik, aber auch die Texte und der Gesang sind eindeutig vom Feinsten – die Wartezeit hat sich gelohnt. Man darf jetzt schon gespannt sein auf die Präsentation der neuen Songs auf der Sommertour von U2.

Wir meinen: Wo U2 drauf steht ist jetzt auch wieder U2 drin!

Scroll to Top