Foto 1

Papas neuer Truck. Wie wird ein Lkw gebaut?
Heel Verlag; 12,95 Euro.

Dass kleine Jungen (und Mädchen vermutlich genau so) als einen der ersten Berufwünsche Lkw-Fahrer oder Lkw-Fahrerin hegen, ist nicht ungewöhnlich. Es gibt eben Berufe, die besonders anziehend auf Kinder wirken. Vor allem Berufe, die mit großen Fahrzeugen zu tun haben, sind speziell für kleine Jungs von großer Faszination. Feuerwehrautos, Polizeiwagen, Baulastwagen und die großen Trucks auf unseren Straßen üben eine magische Anziehungskraft aus. Und dabei sind nicht nur die Fahrzeuge so interessant, sondern auch das Leben und der Alltag der Trucker.

Mit dem neuen Titel in der Kinderbuchreihe im Heel Verlag können die kleinen Lkw-Fans sich jetzt einen ersten Eindruck vom Traumberuf verschaffen, alles rund um die Trucks lernen, versteht sich. Denn Papas neuer Truck verbindet die Informationen mit einer Abenteuergeschichte. Das Buch wendet sich an Kinder im Vor- und Grundschulalter. Und selbst wenn die kleinen Lkw-Fans dann später doch einen anderen Beruf ergreifen – die Faszination kann ja trotzdem erhalten bleiben. Auch dazu mag Papas neuer Truck frühzeitig beitragen – und zum Verständnis für das Metier.

Scroll to Top