Olympiasieger Jan Frodeno fährt Lexus IS F

Foto 1
Foto 2

Triathlon-Olympiasieger Jan Frodeno startet mit einem Lexus IS F in die Herbstsaison.
Die Hochleistungs-Limousine mit 311 kW/423 PS starkem Achtzylinder wurde Frodeno unmittelbar nach seiner Rückkehr aus Peking auf dem Rollfeld des Flughafens Saarbrücken übergeben.

Der 27-jährige Jan Frodeno gehört zu den positivsten Überraschungen im deutschen Olympia-Kader. Der gebürtige Kölner wuchs in Kapstadt auf und trainiert heute am Olympiastützpunkt Saarbrücken. Beim Rennen in Peking konnte er in einem spektakulären Schlussspurt die großen Konkurrenten Simon Withfield, Olympiasieger von 2000, und Beavan Docherty hinter sich lassen. Für die Strecke über 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und zehn Kilometer Laufen benötigte Frodeno 1:48:53 Stunden.

Scroll to Top