Buchtipp der Woche

Foto 1

Graham Robson: MINI. Eine Hommage an eine Kleinwagen-Legende.
Heel Verlag; 35 Euro.

Es war ein wirklich revolutionäres und originelles Fahrzeug, das Chefkonstrukteur Sir Alec Issigonis im Jahr 1959 für die British Motor Corporation entworfen hatte: der Mini. In dem 3 Meter langen und 37,5 PS starken Kleinwagen fanden 4 Personen Platz. Ein einfaches und dabei geniales Fahrwerk sorgte zudem für Fahrspaß mit dem 120 km/h schnellen Wägelchen.

Dessen Vorzüge wurden sehr bald auch von professionellen Sportfahrern entdeckt. In seiner Rennkarriere gewann der Mini allein vier Mal in Folge die legendäre Rallye Monte-Carlo. Mini-Spezialist Graham Robson beschreibt in seinem neuen Werk die MINI-Geschichte in all ihren Facetten. Zahlreiche zeitgenössische Bilder sowie speziell für dieses Buch anfertigte Aufnahmen vermitteln dem Leser die Besonderheit der Mini-Konstruktion.

Scroll to Top