Renault: Kangoo II kommt als Neuentwicklung

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Nach zehn Jahren Bauzeit ersetzt Renault den Bestseller Kangoo durch ein vollkommen neu entwickeltes Modell. Es basiert auf der Plattform des aktuellen Scénic und ermöglicht dadurch deutliche Fortschritte bei Komfort, Sicherheit und Fahrdynamik. Er startet mit vier modernen Vierzylindermotoren. Die Dieselpalette setzt sich aus drei 1.5 dCi-Common-Rail-Triebwerken zusammen, die das Leistungsspektrum von 50 kW/68 PS bis 76 kW/103 PS abdecken. Der Topdiesel 1.5 dCi FAP verfügt ab Werk über den Dieselpartikelfilter (FAP = Filtre à Particules) pro 100 Kilometer in die Atmosphäre. Als Benziner kommt im neuen Kangoo die Motorisierung 1.6 16V mit 78 kW/106 PS zum Einsatz.

Der neue Kangoo wuchs in der Länge um 17,8 Zentimeter auf insgesamt 4,213 Meter.

Die im Verhältnis 1/3:2/3 geteilte Rücksitzlehne lässt sich mit einem Handgriff umklappen. Dank eines speziellen Gelenkmechanismus an der Vorderseite schwenkt der Fondsitz von selbst herunter, so dass die Lehne auf einer Höhe mit dem Laderaumboden liegt (Serie ab Authentique). Ein automatisch vorklappendes Verbindungselement an der Rückseite der Lehne sorgt dafür, dass der Laderaumboden mit der umgelegten Rückbank bündig schließt. Das Gepäckraumvolumen steigt in dieser Konfiguration auf 1.521 Liter. Bei dachhoher Beladung mit dem optionalen Sicherheitstrennnetz stehen 2.688 Liter zur Verfügung.

Im Kangoo Privilège verfügt auch der Beifahrersitz über die gleiche Kinematik, so dass sich Frachtgut von bis zu 2,5 Meter Länge transportieren lässt. Die Ladekapazität wächst dann auf insgesamt 2.866 Liter. In den Ausstattungsniveaus Expression und Privilège ist die Gepäckraumabdeckung in zwei verschiedenen Höhen justierbar. Dank einer Traglast von 50 Kilogramm können zudem schwere Gegenstände auf ihr abgestellt werden. Darüber hinaus verfügt der Kangoo über eine spezielle Halterung hinter der Rückbanklehne. In ihr lässt sich die Gepäckraumabdeckung aufrecht stehend aufbewahren, wenn eine größere Ladekapazität benötigt wird.

Renault bietet den Kangoo in Deutschland zum Marktstart in den Ausstattungen Expression und Privilège an. Im Frühjahr 2008 folgt die Basisausführung Authentique.

Scroll to Top