Mazda: RX-8 Sondermodell “Contest”

Beitragsbild
Foto 1

Contest (Wettbewerb) nennt Mazda ein auf vierhundert Exemplare limitiertes Sondermodell des RX 8. Basierend auf dem 141 kW/192 PS starken Mazda RX-8 Renesis kommt das Sondermodell im Januar 2006 zu den Mazda-Händlern. Den Preisvorteil im Vergleich zu einem entsprechenden Serienmodell gibt Mazda mit 3.400 Euro an.

Serienmäßig sind unter anderem die Klimaanlage, das Mazda Audio-System mit vier Lautsprechern und Lenkrad-Bedientasten, Sportsitze vorne mit integrierten Kopfstützen und ein Drei-Speichen-Sportlenkrad in Leder.

Zur Sicherheitsausstattung gehören sechs Airbags und die dynamische Stabilitätskontrolle DSC auf hohem Niveau.

Auffälligstes Erkennungsmerkmal des Mazda RX-8 Contest sind die 18-Zoll-Leichtmetallfelgen im Zehnspeichen-Design mit Reifen der Dimension 235/40 R18. Weitere Extras sind ein Auspuffhitzeschild aus Edelstahl und Leichtmetall-Applikationen für die Luftauslässe und Lüfterdüsen. Ein CD-Spieler ist zusätzliches Merkmal der erweiterten Ausstattung des RX-8 Contest, der zum Preis von 26.900 Euro zu haben sein wird.

Scroll to Top