Daihatsu präsentiert vier neue Concept Cars

Foto 1
Foto 2
Foto 3
Foto 4

Vier verschiedene Concept Cars kommen von Daihatsu zum Auto-Herbst 2005.

Unter der Bezeichnung UFE-III wird die dritte Generation der Hybrid-Studie UFE (Ultra Fuel Economy) vorgestellt, von einem Direkteinspritzer-Benzinmotor mit 660 Kubikzentimetern Hubraum sowie von zwei Elektromotoren angetrieben. Er wiegt nur 440 Kilogramm, bietet Platz für drei Personen und erzielt eine Reichweite von 72 Kilometern pro Liter. Den Kraftstoffverbrauch gibt Daihatsu mit 1,4 Litern auf 100 Kilometer an.

ESSE heißt eine viersitzige, bereits seriennahe Studie als Abkürzung der zentralen Eigenschaften Ecological, Simple, Smart and Easy. Als Antrieb dient ein neu entwickelter Dreizylindermotor mit einem Hubraum von 660 Kubikzentimetern.

Der halboffene Viersitzer COSTA mit Allradantrieb überträgt das Konzept einer Sandale auf das Automobil. Er symbolisiert Offenheit und Ausstieg aus dem Alltag. Ein 660 Kubikzentimeter-Turbomotor treibt alle vier Räder an.Unter dem Namen SK-Tourer schließlich hat Daihatsu einen Viersitzer mit Stromliniendesign als Reiselimousine auf die Räder gestellt.Auch hier besorgt ein Turbomotor mit 660 Kubikzentimetern Hubraum den Antrieb.

Scroll to Top