BMW: Studie Z4 Coupé

Foto 1
Foto 2

Z4 Coupé nennt BMW eine aktuelle Sportwagen-Studie. Für den Antrieb wurde ein neuer 3,0 Liter-Reihensechszylinder-Motor mit 195 kW/265 PS und einem maximalem Drehmoment von 315 Nm entwickelt. Die Höchstgeschwindigkeit gibt BMW als jenseits der 250-km/h-Grenze liegend an.

Ausgestattet wurde der Wagen mit modernen Fahrwerkregelsystemen, der elektrischen Servolenkung und Hochleistungsbremsanlage. Damit lässt sich die Kraft optimal einsetzen und sicher beherrschen. Besonderer Wert wurde bei der Entwicklung auf die Karosseriesteifigkeit gelegt, um überdurchschnittlich hohe Crashsicherheit zu erreichen.

Scroll to Top