Yamaha: Sicherheitsaktionen für Winter und Frühling

Foto 1

Vom 1. Oktober 2005 bis 31. März 2006 bietet Yamaha besondere SAFETY WEEKS und INSPEKTIONS-AKTIONSWOCHEN an.

Jeder YAMAHA-Fahrer hat in diesem Zeitraum die Möglichkeit, bei seinem Motorrad kostenlos die Bremsen, die Batterie sowie Kette, Zahnkranz und Ritzel überprüfen zu lassen. Falls es hier Ersatzbedarf gibt, bekommt der Kunde einen Preisnachlass von 20 % bezogen auf die unverbindliche Preisempfehlung. Und wenn man die Montage auch noch durch den autorisierten Vertragshändler durchführen lässt, gewährt der teilnehmende Händler obendrein noch 10 % Preisnachlass auf den Arbeitslohn (Berechungsgrundlage ist der Stundenverrechnungssatz des betreffenden Händlers).

Wer im Aktionszeitraum eine der vorgeschriebenen Inspektionen durchführen lässt, hat ebenfalls 20 % Rabatt auf Bremsbeläge, Bremsschuhe, Kettenkits und Batterien, aber darüber hinaus auch noch auf alle Verschleißteile, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der Inspektion stehen, so zum Beispiel auf den Ölfilter, die Ablassschraube und die Dichtung. Wenn bei einem Intervall der Wechsel der Kerzen vorgeschrieben ist, gibt es auch für diese den entsprechenden Nachlass. Und auch hier gewährt der teilnehmende Händler einen 10 %igen Nachlass auf den Arbeitslohn.

Eine Übersicht über die an den beiden Aktionen teilnehmenden Händler und Preisbeispiele gibt es unter www.yamaha-motor.de

Scroll to Top