Nissan: Neues Primera-Sondermodell

Foto 1

Vor allem an gewerbliche Kunden und Unternehmen mit Firmenfuhrparks wendet sich Nissan mit dem neuen Sondermodell Primera Traveller Business. Es wird in Verbindung mit dem bekannten 1,9-Liter-Common-Rail-Motor (120 PS) angeboten und einem Sechsgang-Getriebe angeboten. Den Durchschnittsverbrauch gibt der Hersteller mit 5,7 Litern an. Serienmäßig sind u. a. sechs Airbags, aktive Kopfstützen vorne, ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung, ESP, Tempomat und Klimaautomatik sowie Freisprechanlage und Rückfahrkamera. Für Fuhrparkbesitzer ab drei Fahrzeugen bietet Nissan ein spezielles Leasingangebot für den Primera Traveller Business an: In einer monatlichen Leasingrate von nur 390,- Euro zzgl. MwSt. und ohne Anzahlung (bei 36 Monate Laufzeit und 100.000 km Laufleistung) ist u. a. eine europaweite Mobilitätsgarantie mit allen Reparaturen (außer Unfallschäden, Schäden an Scheiben und Gläsern, Reifen und Felgen, sowie Polstern und Bodenbelägen) sowie den Wartungsarbeiten laut Nissan-Wartungsplan.

Scroll to Top