Subaru: Die Wetterfee und der Förster

Foto 1

Niemand verkündet charmanter ein Sturmtief oder eine Regenfront als Claudia Kleinert. Die Wetterfee im Dienste des Kachelmann-Teams informiert seit fünf Jahren in der ARD und den dritten Programmen die Fernsehzuschauer über den Wetterbericht. Die 34-jährige Meteorologin selbst mag schlechtes Wetter überhaupt nicht. Der typisch graue deutsche Winter mit tief hängenden Wolken, Regen und elf Grad macht mich depressiv, sagt Claudia Kleinert.

Für die sichere Fahrt zum Wetterstudio hat sich Claudia Kleinert jetzt einen Subaru Forester zugelegt. Motorisiert mit einem 130 kW/177 PS starken Zweiliter-Turbomotor und mit permanentem Allradantrieb wird die Wetterfee zügig und sicher vor die Kamera kommen – und sei das Wetter noch so schlecht .

Scroll to Top