Fabia Exact bleibt Škoda-Einstiegsmodell

Foto 1

Der Fabia Exact startet aufgewertet und dabei für gleiches Geld in die nächste Runde. Neu im Sparpaket ist der dritte Dreipunktgurt auf der Rücksitzbank. Basierend auf dem Fabia Classic sollen insbesondere präzise kalkulierende Kunden angesprochen werden. Das Einstiegsmodell des Fabia Exact mit dem 1.2 l/40 kW Motor ist daher bereits für 9.950 Euro erhältlich. Auch in der Combi-Version wird der Neue angeboten; ab 10.980 Euro für den 1.2 l/47 kW Benzinmotor. Zur Serienausstattung dieses Fahrzeuges gehören ABS, ASR (ab 47 kW, außer SDI) Fahrer- und Beifahrerairbag, Servolenkung, Stoßfänger in Wagenfarbe, Radiovorbereitung inkl. vier Lautsprecher sowie eine geteilt umklappbare Rücksitzbank beim Combi. Gegenüber der Classic-Variante wurde beim Fabia Exact auf das höheneinstellbare Lenkrad, den höheneinstellbaren Fahrersitz und die Seitenairbags verzichtet. Optional ist u.a. die Klimaanlage Climatic.

Scroll to Top