Mercedes Grand Sports Tourer auf dem Weg zur Serie

Foto 1
Foto 2

Als Wegbereiter für eine neue Klasse präsentiert Mercedes-Benz auf der North American International Auto-Show im Januar 2004 die Fahrzeug-studie Vision Grand Sports Tourer, die das Konzept einer zukünftigen Reiselimousine in neuer Variation zeigt. Die Serienentwicklung dieses Mercedes-Modells läuft derzeit auf Hochtouren. Insbesondere soll der GST durch First-Class-Komfort für bis zu sechs Passagiere punkten. Neu entwickelt wurde für das Luxusfahrzeug ein 234 kW starker Diesel-Hybridantrieb.

Scroll to Top