Mercedes-Benz: Viano und neuer Vito

Foto 1
Foto 2

Neues vom Mercedes-Nutzfahrzeugbau! Mit dem Viano bringt der Stuttgarter Hersteller einen Nachfolger für die V-Klasse, den bekannten Vito gibt es jetzt auch als Kastenwagen und Kombi. Für die neuen Fahrzeugbaureihen stehen drei Fahrzeuglängen (4,75 Meter bis 5,22 Meter) bei zwei Radständen (3,20 Meter und 3,40 Meter) zur Verfügung. Für den Viano gibt es vier, für den Vito fünf Motorisierungen, drei CDI-Dieselmotoren und zwei Sechszylinder-Benziner. Das Leistungsspektrum der Triebwerke reicht dabei von 65 kW/88 PS bis 160 kW/218 PS. Die Sicherheit gibt es in den neuen Baureihen serienmäßig, etwa ESP mit den integrierten Funktionen ABS, ASR und elektronische Bremskraftverteilung und hydraulische Bremsassistenten. Für den Viano hat man sich in Stuttgart ansprechende Ausstattungsvarianten ausgedacht, etwa als Reisemobil Marco Polo. Verkaufsstart für Viano und Vito ist ab Mitte Juni.

Scroll to Top