Lexus Premiere für den neuen RX

Foto 1

Toyotas Nobelabteilung Lexus bringt den neuen Lexus RX auf der Leipziger AMI erstmals nach Deutschland. Europäische Anforderungen, so Lexus, werden beim neuen RX berücksichtigt. Das neue Sport Utility Vehicle (SUV) hat einen 3-Liter-V6 – Motor mit geändertem Antriebsstrang, Fünfstufen-Automatik mit sequentieller Schaltung, elektronischer Drehmomentverteilung zwischen Vorder- und Hinterrädern und Traktionskontrolle. Per Fernbedienung und auf Knopfdruck vom Auto aus lässt sich die elektrisch betätigte Heckklappe öffnen und schließen, sie verfügt über einen Einklemmschutz mit Warnton. Eine Menge technischer Spielchen bietet der neue Lexus RX. Vom Stabilitätsprogramm über die Antriebsschlupfregelung bis hin zum Bremsassistenten. Auch das mitlenkende Kurvenlicht ist unter dem Kürzel AFS an Bord und sorgt für mehr Ausleuchtung der Straße. Eine amHeck montierte Kameraerleichtert das Einparken und sichere Zurückfahren, neu oist auch der Knieairbag. Erweitert werden soll der RX um einen Hybridantrieb (V8-Motor und Elektroantrieb). Der Preis bleibt mit 42.500 Euro gegenüber dem Vorgänger unverändert.

Scroll to Top