Mitsubishi Motorsport – Ein gutes Wochenende

Foto 1

Erfolg auf allen Pisten für Mitsubishi! Sowohl beim Auftakt der Deutschen Rallye-Meisterschaft als auch beim Beginn des Marathon-Weltcup punktet die Marke mit den drei Diamanten.

Ruben Zeltner und sein Bruder Thomas haben beim Saisonauftakt der Deutschen Rallye-Meisterschaft, der Rallye Oberland in Bayern, mit ihrem Mitsubishi Carisma GT gewonnen. Bereits am ersten Rallyetag haben sie bei der anspruchsvollen Veranstaltung die Führung übernommen und gesiegt. Rallye-Urgestein Herrmann Gaßner fuhr auf den zweiten Rang und übernahm die Führung in der Rallye-DM, da Zeltner nur Gaststarter war. Der amtierende Deutsche Rallye-Meister Matthias Kahle hatte seinen Škoda Octavia mit Motorschaden abstellen müssen.

Beim Start zum Marathon-Weltcup bei der Baja Italien, landeten die Pajero Evolution mit dem diesjährigen Dakar-Sieger Hiroshi Matsouoka und dem Franzosen Stéphane Peterhansel auf den ersten beiden Rängen; der Portugiese Carlos Sousa trieb auf dem staubigen, schwierigen Militärgelände in Norditalien den Mitsubishi L 200 Pick-up auf den dritten Rang. Andrea Mayer lag bis zur letzten Etappe mit dem Pajero DI-D sehr gut im Rennen auf Platz neun, als sie mit Problemen am Differenzial des Pajero aufgeben musste.

Scroll to Top