Alpine GT X-Over: Der Vorreiter

Der jetzt angekündigte GT X-Over ist das erste von drei neuen Modellen, die unter der Marke Alpine im Rahmen des Strategieplans “Renaultlution” bis 2026 auf den Markt kommen. Zwei weitere werden ein neues Kompaktmodell und der Nachfolger des aktuell erhältlichen A 110 sein.

Das Alpine Werk wird künftig den Namen „Manufacture Alpine Dieppe Jean Rédélé“ tragen in Erinnerung an den Mann (1922-2007), der 1955 unter dem Namen Alpine die Produktion eigener Sportmodelle auf Renault Basis startete. Seit 1974 werden in Dieppe Alpine Sportwagen produziert. Das erste X-Over-Modell der Marke wird auf der speziell für Elektrofahrzeuge konzipierten, neu entwickelten CMF-EV-Plattform der Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi basieren, für die Produktion werden eigens neue Anlagen errichtet.

Quelle und Fotos: Alpine/Renault

Scroll to Top