Renault: City K-ZE debütiert in Shanghai

Als „City K-ZE“ präsentiert Renault auf der diesjährigen Auto Shanghai einen elektrisch betriebenen Kleinwagen in SUV-Optik.

Das Auto verfügt über zwei Lademodi – es kann an öffentlichen Ladestationen ebenso geladen werden wie per Haushaltsstrom. Im Schnellladebetrieb lässt sich die Batterie in rund 50 Minuten auf 80 Prozent ihrer Kapazität laden. Im langsamen Lademodus dauert es vier Stunden, bis der Akku voll „betankt” ist. Feinstaubsensoren und ein System zur Luftqualitätskontrolle sollen insbesondere im Stadtverkehr ein gutes Innenraumklima garantieren: Sobald verunreinigte Luft erkannt worden ist, wird die Luftzufuhr automatisch auf Umluftmodus umgestellt.

Quelle: Renault