Jeep Cherokee: Sondermodell “Night Eagle”

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2

Nachtdesign mit schwarzen Akzenten ist das zentrale Charakteristikum beim Jeep Cherokee als neues Sondermodell „Night Eagle. Es charakterisiert die Front ebenso wie die 18 Zoll großen und in Glanzschwarz lackierten Leichtmetallräder und die Zierrahmen um alle Fensterflächen. Die hinteren Seitenscheiben und die Heckscheibe sind abgedunkelt. Im Innenraum gibt es Sitzbezüge in schwarzem Nappaleder. Zum Lieferumfang gehören außerdem das uconnect® Smartouch Navigationssystem mit Sprachsteuerung und DAB-Radioempfang inklusive Audioanlage mit Alpine 5.1 Surround, 506 Watt Verstärkerleistung und zehn Lautsprechern, eine vordere Sitzheizung und eine Alarmanlage.

Optional ist für den Cherokee Night Eagle ein Komfort Paket mit unter anderem Parksensoren vorn und hinten, elektrisch beheiz- und anklappbaren Außenspiegeln, beheizbarem Lenkrad und Allwetter-Fußmatten bestellbar.

Über eine Neungang-Automatik wird der Motor des mit dem Vierrad-Antrieb Active Drive I ausgerüsteten Sondermodells geschaltet. Der 2.2 MultiJet II Turbodiesel mobilisiert 147 kW (200 PS) und erfüllt die Euro 6 Abgasnorm.

Scroll to Top