Peugeot: Neuer Boxer Kombi ab 33.050 Euro bestellbar

Foto 1

Die neue Generation des Peugeot Boxer Kombi wird ausschließlich mit Euro-6-konformen Dieselmotoren angeboten. Die Kombi-Basisversion ist ab sofort der sechssitzige Boxer Active L1H1 330 mit kurzem Radstand, einem zulässigen Gesamtgewicht von drei Tonnen und einem 2,0 Liter BlueHDi (81 kW/110 PS). Er kostet 33.050 Euro. Topversion ist der neunsitzige Boxer Kombi Allure L2H2 333 mit mittlerem Radstand, Hochdach und einem zulässigem Gesamtgewicht von 3,3 Tonnen für 40.940 Euro.

Insgesamt bietet Peugeot den Boxer Kombi in sieben verschiedenen Versionen an. Immer zum Lieferumfang gehören Fahrer- und Beifahrerairbag (deaktivierbar) ABS, Bremsassistent, ESP mit ASR, ein Berganfahrassistent und die LAC-Funktion, ein höhenverstellbarer Fahrersitz mit Armlehne und Lordosenstütze, eine verglaste seitliche Schiebetür rechts, elektrische Fensterheber vorn und eine Zentralverriegelung mit Fernbedienung.

Scroll to Top