Fiat Scudo: Neues Basismodell “Shuttle”

Beitragsbild
Foto 1

Shuttle heißt die neue Einstiegsversion für den Fiat Scudo. Sie basiert auf dem Fiat Scudo Kombi 130 Multijet (Version L1H1) mit 5-Sitzen, Rundum-Verglasung, Schiebetür auf der Beifahrerseite, einer aus einem Einzelsitz und einer Zweier-Sitzbank bestehenden zweiten Sitzreihe, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, elektrischen Fensterheber und elektrischen Außenspiegeln. Das Aktionsmodell Fiat Scudo Shuttle ist für 19.990 Euro (inklusive Mehrwertsteuer) erhältlich und kann mit dem Ausstattungspaket Travel (950 Euro) aufgewertet werden. Zum Paket gehören eine manuelle Klimaanlage mit Pollenfilter, ein Radio mit CD- und MP3-Player, Radiobedienung am Lenkrad sowie vier Lautsprecher.

Scroll to Top