Nissan Micra “ELLE”: Der Frauenversteher

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2

Den Ruf des Frauenverstehers par excellence hat der Nissan Micra sowieso. In besonderem Maße auf die weibliche Fangemeinde zielt das Sondermodell ELLE, auf die Räder gestellt in Kooperation mit der gleichnamigen Frauenzeitschrift. Der Nissan Micra ELLE basiert auf der mittleren Ausstattungslinie Acenta mit Klimaautomatik, schlüssellosem Zugangs- und Startsystem Intelligent Key, beheizbaren und elektrisch anklappbaren Außenspiegeln sowie einer Geschwindigkeitsregelanlage mit Geschwindigkeitsbegrenzer.

Zu den speziellen Merkmalen des Sondermodells zählen ein Panorama-Glasdach, Chrom-Applikationen im unteren Bereich des Kühlergrills, verchromte Türinnengriffe, titanfarbene Aluminiumräder, Nebelscheinwerfer, ein Dachspoiler sowie neue Sitzbezüge. Optional ist das Navigations- und Infotainment-System Nissan Connect erhältlich. Zu erkennen ist das Sondermodell auch an kleinen ELLE Schriftzügen, die am Heck, an den Seiten sowie auf den Fußmatten zu finden sind. Die Preisliste beginnt bei 14.690 Euro in Verbindung mit einem 59-PS-Benziner. Alternativ kann der stärkere Benziner gewählt werden, der 98 PS leistet.

Scroll to Top