Dacia Lodgy: Vier Motoren für den neuen Kompaktvan

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Für den neuen Lodgy (Basispreis: 9.990 Euro) bietet Dacia zum Marktstart im Juni drei Motoren an. Den Kompaktvan gibt es mit einem 61 kW/83 PS starken Benziner sowie mit zwei Common-Rail-Selbstzündern, die 66 kW/90 PS und 79 kW/107 PS leisten. Zu den Komfortfeatures gehört die Möglichkeit, die dritte Sitzreihe – wenn nicht benötigt – zusammen­zulegen und senkrecht gegen die Rückseite der zweiten Reihe zu stellen oder komplett auszubauen. Die Sitzbank in der zweiten Reihe verfügt in der Basisausstattung Lodgy über eine komplett umklappbare Rückenlehne. In den höherwertigen Ausstattungen ist die Lehne im Verhältnis 1/3 : 2/3 getrennt umlegbar. Zusätzlich kann die Rückbank senkrecht gegen die Vordersitze geklappt werden. Im Herbst 2012 soll ein 1,2-Liter-Turbo-Benziner mit 85 kW/115 PS die Lodgy-Motorenpalette vervollständigen. Zu den Komfort-Optionen für den Lodgy zählt unter anderem das integrierte Multimedia-System MEDIA NAV zum Preis von 430 Euro (serienmäßig in der Ausstattung Prestige). Neben einer Audio­anlage, der Bluetooth®-Schnittstelle sowie USB- und Klinken-An­schluss zum Abspielen von Dateien externer Musikträger umfasst das MEDIA NAV ein Navigationssystem mit 7-Zoll-(18-cm-)Touch­screen-Monitor.

Scroll to Top