Dacia: Preissenkungen bei Sandero und Duster

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Die rumänische Renault Tocher Dacia reduziert die Preise für Sandero und Duster. Damit beträgt der Einstiegspreis für den Kleinwagen Sandero jetzt 6.790 Euro, 200 Euro weniger als bisher. Für den Duster in der Basisversion werden künftig 10.990 Euro statt bisher 11.990 Euro fällig.

Für den Sandero und den Logan MCV legt Dacia die neuen Sondermodelle LIVE II auf, welche die bisherige LIVE-Reihe ersetzen. Zum Lieferumfang der Sondermodelle gehört unter anderem ein 2 x 15-Watt-CD-Radio mit USB- und Bluetooth®-Schnittstelle sowie AUX-In für externe Audioträger.

Neben dem Benzinmotor 1.2 16V 75 und dem Dieselaggregat dCi 75 eco2 ist für den Sandero LIVE II auch die auf den Betrieb mit Flüssiggas optimierte Version 1.2 16V LPG 75 verfügbar. Beim Dacia Logan MCV LIVE II besteht die Motorenpalette aus den Triebwerken 1.6 MPI 85, dCi 90 eco2 und der Flüssiggas-Version 1.6 MPI LPG 85.

Scroll to Top