Renault-Hommage an die “Floride”

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2
Foto 3
Foto 4

Mit dem Sondermodell „Floride“ des Mégane Coupé-Cabriolet interpretiert Renault das 1959er Modell neu. Besondere Merkmale der Sonderedition sind die Lackierung in Ivory-Beige und die farblich darauf abgestimmte Stoff-Leder-Polsterung in Dunkelrot und Elfenbein, 17-Zoll-Leichtmetallräder in Wagenfarbe mit Diamanteffekt, ein „Floride“-Schriftzug sowie das Emblem des berühmten Vorgängermodells im historischen Design auf den Fahrzeugflanken.

Im Innenraum sind die Sitze, das Lederlenkrad sowie die Tür- und Seitenverkleidungen harmonisch in Rot- und Elfenbeintönen auf die Außenfarbe und den Stil der 1950er-Jahre angepasst. Der mit dem Floride-Emblem verzierte Schaltknauf erinnert ebenfalls an die Optik des Klassikers.

Die in Deutschland auf 500 Fahrzeuge limitierte Sonderserie basiert auf dem Ausstattungsniveau Dynamique und ist mit dem kraftvollen TCe 130 Benziner ausgestattet. Das Mégane Coupé-Cabriolet Floride ist für 29.950 Euro erhältlich – ein Preisvorteil von 1.000 Euro.

Scroll to Top