Opel Corsa: Sondermodell zur Fußball-WM 2010

Foto 1

Die Corsa „Fußball-Weltmeisterschafts-Edition“ ist im Basis-Design in der traditionellen Trikotfarbenkombination der Nationalmannschaft (weiß und schwarz) gehalten.

Weitere Merkmale sind hochglanz-schwarze 17-Zoll-Felgen sowie dunkel getönte Scheinwerfer, Rückleuchten und Fondverglasung. Vom Scheinwerfergehäuse zieht sich entlang der Fensterlinie eine schmale Deutschlandfahne, die Rückspiegel tragen ebenfalls das schwarz-rot-goldene Dekor. Sportsitze, Aluminium-Sportpedale, Lederlenkrad, Mittelkonsole in schwarzem Klavierlack und weiß umrandete Lüfterdüsen sowie Klimaanlage, Stereo CD-Radio mit Lenkradfernbedienung, elektrische Fensterheber vorn und Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung sind serienmäßig.

Wer nur für die Zeit der WM Flagge zeigen möchte, kann das schwarz-rot-goldene Dekor wieder entfernen lassen, so dass eine Schwarzweiß-Kombination zurückbleibt. Preislich startet die WM-Edition mit dem 1.4 ECOTEC-Motor (64 kW/87 PS) bei 15.160 Euro.

Scroll to Top