CD-Tipp der Woche

Foto 1

Snowball: Cold Heat. (Sireena)

Frank Diez, Curt Cress, Kristian Schultze und Eddie Taylor – das sind Namen, die als Mitwirkende auf etlichen renommierten LP- und CD-Produktionen auftauchen. Gemeinsam haben sie unter dem Namen Snowball eigene Platten produziert, und nach dem Debüt Defroster veröffentlicht das Label Sireena nun auch den Nachfolger Cold Heat auf CD.

Die Aufnahmen fanden Ende 1978 im Münchner Union Studio statt. Jazzrock, Funk, Balladen und großes Orchester – die Musiker zogen schlichtweg alle Register. Übrigens: Seinerzeit gingen Snowball mit ihrem zweiten Album auf eine großen Tournee vorgestellt, für die sie die Teenager-Zeitschrift Rocky gewinnen konnte. Und das bei einem Projekt, das mit dem Mainstrem-Pop der Zeit kaum etwas zu tun hatte.

Scroll to Top