Renault bietet Clio mit bivalentem Antrieb an

Foto 1

Das Einstiegsmodell Campus des Renault Clio ist ab sofort auch mit bivalentem Flüssiggasantrieb erhältlich. Die Gasanlage ist speziell auf den Clio Campus abgestimmt und wird ab Werk installiert. Deshalb gewährt der französische Hersteller die unveränderte Neuwagen-Garantie.

Der Renault Clio Campus 1.2 LPG eco2 leistet im Gasbetrieb 43 kW/58 PS und stößt 119 Gramm CO2 je Kilometer aus. Der kompakte Gastank mit 35 Liter Inhalt wird im Werk aufprallgeschützt unter der Ladefläche eingesetzt, so dass der Kofferraum uneingeschränkt genutzt werden kann. Der Wagen startet im Benzinbetrieb. Sobald die optimalen Betriebsparameter erreicht sind, schaltet das System automatisch in den Flüssiggasmodus um. Über einen Schalter in der Armaturentafel kann der Fahrer auf Wunsch jederzeit wieder die Antriebsart wechseln.

Renault bietet den Clio Campus 1.2 LPG eco2 als 3- und 5-Türer in der Ausstattung Authentique mit asymmetrisch geteilter Rücksitzbank, Zentralverriegelung mit Funk-Fernbedienung, elektrischen Fenster­hebern vorne, höhen­verstellbarem Fahrersitz und höhenverstellbarem Lenkrad an. Die Preise liegen bei 11.200 Euro für den 3-Türer und 12.000 Euro für den 5-Türer.

Scroll to Top