Mazda und Toyota vereinbaren Lizenz für Hybridsystem

Foto 1
Foto 2

Eine Vereinbarung der Mazda Motor Corporation und der Toyota Motor Corporation sieht eine Bereitstellung von Komponenten der Hybridtechnologie vor, wie sie im derzeitigen Toyota Prius zum Einsatz kommt. Das System soll dabei mit dem neuen Mazda SKY-Verbrennungsmotor kombiniert werden, der zur Zeit in der finalen Entwicklung ist. Entwickelt und gefertigt wird das neue Mazda Hybridfahrzeug in Japan. Die Markteinführung seines ersten Hybridmodells hat Mazda für 2013 geplant.

Scroll to Top