Mitsubishi-Studie: Sportwagen mit Elektroantrieb

Foto 1
Foto 2

Mitsubishi zeigt in Genf das Konzeptfahrzeug i MiEV SPORT AIR eines elektrisch angetriebenen Sportwagens. Aufgegriffen wird damit eine Idee von 1899, als in Paris ein elektrisch angetriebener Rennwagen die magische 100-km/h-Marke überschritt.

Das emissionsfreie Sportwagen-Konzept von 2009 legt Mitsubishi nicht nur auf wesentlich größere Geschwindigkeiten aus, sondern gibt dem Konzeptfahrzeug unter anderem ein abnehmbares Glasdach. Hervorgehoben werden außerdem vom Hersteller Beschleunigungswerte durch hohes Drehmoment und sicheres und dynamisches Handling durch die unter dem Fahrzeugboden montierten, starken Lithium-Ionen-Batterien, die so für einen niedrigen Schwerpunkt sorgen.

Mit dieser Sportwagen-Studie verbindet Mitsubishi Motors ausdrücklich eine mögliche Ausrichtung eigener Entwicklungen für künftige Sportwagen.

Scroll to Top