Foto 1

Keith Jarrett/Gary Peacock/Jack DeJohnette: Yesterdays (ECM)

Seit seinem legendären Auftritt auf der Kölner Domplatte im Jahre 1983 hat der amerikanische Pianist Keith Jarrett auch in Deutschland einen großen Fankreis. Seit 25 Jahren spielt Jarrett bereits mit dem Bassisten Gary Peacock und dem Schlagzeuger Jack DeJohnette und die nun vorliegende CD Yesterdays wurde bei der Tournee in Japan im Jahre 2001 mitgeschnitten.

Mit viel Gefühl und Herz und dennoch leicht verspielt werden die einzelnen Stücke, alle aus dem Bebop-Genre stammend, interpretiert. In der Komponistenliste der einzelnen Stücke stehen unter anderem Charlie Parker, Dizzy Gillespie und Horace Silver.

Der Tipp für Traditionalisten: Yesterdays gibt es auch als Vinyl-Langspielplatte!

Scroll to Top